streichorchester

Ensemble-Schulung

Die Streicherschulung an der Musikschule Allschwil hat einen ganzheitlichen pädagogischen Anspruch. Die Angebote richten sich alle Streicherinnen und Streicher, Kinder und Jugendliche, die Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass spielen.

 

Das Konzept berücksichtigt alle Aspekte des Streichinstrumentenspiels: Kammermusik, Orchesterspiel und Improvisation, sowohl in kleinen Gruppen als auch im Orchester und wird selbstverständlich auch den jeweiligen Möglichkeiten und Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler angepasst.

 

Entsprechend den musikalischen Fortschritten, welche die Kinder und Jugendlichen im Einzelunterricht machen, bietet das Orchestermodell für jede/n eine Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren:

Orchesterformationen

OnO (Orchester ohne Noten)

Das OnO richtet sich an alle Geigen-, Bratschen- und Cello-AnfängerInnen. In Ergänzung zum Einzelunterricht treffen sie sich ein Mal pro Woche. Es wird gesungen, getanzt, improvisiert und Lieder auf den Instrumenten gespielt. Bereits ab einem Monat Einzelunterricht möglich!

Jeweils Dienstags von 17.00 - 17.40 Uhr / Leitung: Cécile Lino / Anna Fortova

Download
Flyer ONO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.2 KB

Fiddle Kids (Vororchester)

Zum Sammeln erster Orchtererfahrungen!

Für Kinder, die Noten lesen und mit allen Fingern spielen können. Es werden erste Erfahrungen im Zusammenspiel nach Noten gemacht. Geeignet etwa ab dem 2. Unterrichtsjahr.

Jeweils Mittwoch von 17.20 - 18.20 Uhr / Leitung: Annina Wöhrle

Download
Flyer Fiddle Kids.pdf
Adobe Acrobat Dokument 192.3 KB

Happy Strings

Happy Strings ist ein Streich-Ensemble bestehend aus musikalisch fortgeschrittenen jungen Streicherinnen und Streichern und ist als Fortsetzung der Fiddle Kids gedacht.
Es werden Stücke aus allen Stilrichtungen gespielt. Es werden Rhythmus, Intonation und Zusammenspiel gefördert.

Jeweils Mittwochs von 17.20 - 18.30 Uhr / Leitung: Carla Branca Behle

Download
Flyer Happy Strings.pdf
Adobe Acrobat Dokument 274.3 KB