BLOCKFLÖTE IN GRUPPEN

Im Basiskurs Blockflöte in Kleingruppen werden grundlegende Kenntnisse im Blockflöten-Spielen vermittelt. Nebst der nötigen Fingerfertigkeit und Atemtechnik werden auch Fähigkeiten im Notenlesen, rhythmische Kompetenzen und Gehörbildung eingeübt. Im gemeinsamen Spielen und Aufeinanderhören werden die Freude an der Musik und am Musizieren gefördert und vertieft.

 

Begonnen wird der Unterricht mit der Sopranblockflöte, welche sich in ihrer Handlichkeit besonders für den Anfangs-Unterricht eignet. Es ist natürlich möglich, nachher mit Blockflöteneinzelunterricht fortzufahren. Der Kurs ist allerdings auch als Voraussetzung für andere Instrumente geeignet.

 

Unsere Lehrpersonen im Fach Blockflöten in Gruppen:

Rahel Baltensperger-Mattmüller

Sabrina Seyfried