Startseite > Fächerangebot > Basiskurse > Solfège, Gehörbildung
Dienstag, 17. Oktober 2017

Solfège, Gehörbildung

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler, welche ihre theoretischen Kenntnisse über die Musik und ihre Fähigkeiten im Notenlesen, Blattsingen etc. vertiefen und erweitern möchten.

Einerseits lernt man in der Gehörbildung, wichtige musikalische Elemente und Strukturen übers Gehör zu erkennen und zu erfassen. Dies ist eine der Voraussetzungen, um beim Spielen eines Instrumentes oder beim gemeinsamen Musizieren mit andern musikalische Abläufe nachvollziehen zu können.

Anderseits werden mit modernen Unterrichtsmaterialien und auf spielerische Weise sichere Kenntnisse in der musikalischen Begriffsbildung (Notenlesen, musikalisches Vokabular etc.) vermittelt.

Die Kurse werden in Kleingruppen auf verschiedenen Niveaus erteilt. Für Anfänger im Instrumentalunterricht ist es eine ideale Ergänzung zum Erlernen des Instruments, weil dadurch die Anfangsschwierigkeiten leichter überwunden werden können und sich schneller Erfolgserlebnisse einstellen.

Für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler und besonders Interessierte (bspw. Gymnasiasten mit Schwerpunktfach Musik, Mitglieder der Förderklasse  ist es eine perfekte Ergänzung zum Instrumentalunterricht auf dem Weg zu einem professionellen Umgang mit musikalischen Inhalten.

Dokumente für Basiskurse

Anmeldung-Basiskurse-Musikschule.pdf

Bitte die Anmeldung ausdrucken und uns ausgefüllt zusenden. Vielen Dank.